Reinkarnationstherapie

Die meisten Menschen wünschen sich ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Vielen Herausforderungen, die das Leben uns stellt, können wir positiv begegnen. Doch gibt es auch Situationen und Probleme, die wir nicht bewältigen können. Unsere gegenwärtigen Probleme und Schwierigkeiten haben immer einen Ursprung.

In der Reinkarnationstherapie suchen wir diesen Ursprung, der in der Kindheit, bei der Geburt, während der Zeit im Mutterleib oder im Vorgeburtlichen liegen kann. Oft liegt er in einem früheren Leben. In der Rückführung geht man zu diesem Ursprung zurück, um die unverarbeiteten Erlebnisse von damals bewusst wieder zu erleben. Das Wiedererleben findet auf der mentalen, emotionalen und körperlichen Ebene statt. Das führt zu einem Verstehen der Zusammenhänge von Damals und Jetzt. Das Alte wird erlebt, verstanden und kann losgelassen und integriert werden. Es muss nicht mehr als Störfaktor in unser Leben hinein wirken. Die Kräfte werden frei für die gegenwärtige und zukünftige Lebensgestaltung.

 

Wir haben die 3-jährige Ausbildung in Rückführungs- und Reinkarnationstherapie bei Marianne Carolus (Ärztin) /Evadio mit Diplom abgeschlossen.
Siehe auch www.Evadio.net

Die meisten von uns sind Mitglieder in EARTh (Association of Regression Therapists).
Siehe auch www.Earth-association.org


Übersicht ReinkarnationstherapeutInnen nach Regionen

Deutschland

10243 Berlin
Dagmar Krüskemper  
74545 Michelfeld
Manfred Stickel
38120 Braunschweig
Eva Wolter  
83209 Prien
Susanne Walther
35037 Marburg
Charlotte Burkhardt  
87629 Füssen
Barbara Scheibel
60439 Frankfurt
Silke Ewald  
88279 Amtzell
Marie Dunkelberg
64342 Seeheim-Jugenheim Lore Brügesch  
89134 Blaustein
Ulrike Lohmiller
Home | Impressum | © 2010 Gemeinschaftsseite der Rückführungstherapeuten aus der Schule Evadio